Anamnese Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung

Anamnese Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung

Es handelst sich um einen Anamnesebogen für minimal verbale Kinder.

Zusätzlich erhält die/der Therapeutin/t Hilfe bei der Erstellung des Förderplans durch den Entscheidungsbaum (Müller, 2013).

Die Durchführung des Elfra 1 würde ich immer noch ergänzend hinzuziehen. Es kann auch angekreuzt werden, inwieweit weiterführende Diagnostik eingesetzt werden sollte.

Das Therapiematerial "Anamnese Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung" liegt als pdf-Datei vor und ist 849 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. sarah para

    Vielen Dank für das tolle Material. Ich bekomme bald ein Kind mit autistischen Zügen und der Fragebogen hilft mir sehr bei der Anamnese- Erhebung. Ich finde es toll, dass die vorsprachlichen Fähigkeiten genau abgefragt werden und sogar eine Hilfe zum Therapieeinstieg gegeben wird. Super!

    am 06.08.2017

Passendes Therapiematerial

Tipp