Buchstaben vs. Zeichen

Buchstaben vs. Zeichen

Für Patienten mit schwer beeinträchtigtem Graphemgedächtnis bzw. -zuordnung, um sich dem Thema Buchstaben zu nähern.

Der Patient soll Reihe für Reihe die Buchstaben identifizieren und falls er es kann, auch benennen.

Das Therapiematerial "Buchstaben vs. Zeichen" liegt als pdf-Datei vor und ist 12 KB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.

Die Rückmeldungen

  1. Sonja K. Logopäd:in

    Vielen Dank für die Idee :-)

    am 24.03.2017