„k“ – „t“ – Differenzierung

„k“ – „t“ – Differenzierung

Themen

Altersgruppe

Art

Der Kopf und der Topf werden auf den Boden gelegt.

Die Zuordnungskarten werden mit der Rückseite nach oben im Kreis auf den Boden gelegt. In die Mitte kommt eine
Flasche. Durch abwechselndes Drehen der Flasche wird das entsprechende Bild aufgedeckt und entweder zu Topf oder Kopf
zugeordnet.

Das Therapiematerial "„k“ – „t“ – Differenzierung" liegt als pdf-Datei vor und ist 1 MB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Sine

    Schönes Material! Könnte man auch als Lotto spielen: Einer hat den Kopf, der andere den Kopf. Abwechselnd eine Bildkarte vom Stapel ziehen. ‚Der … ist für den Kopf/Topf.‘ Wer zuerst 9 Bilder hat ist Sieger.

    am 06.04.2020