Wortfindung: zu Hause

Wortfindung: zu Hause

Geeignet als Hausaufgabe für Menschen mit einer beginnenden Demenz oder auch für Kinder mit einer SSES.

Das Therapiematerial "Wortfindung: zu Hause" liegt als pdf-Datei vor und ist 100 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. JeMaria

    Sehr gut Material für die Gedächtnis Training.

    am 28.09.2020

  2. Monika Wasescha

    Gute Übung für die bewusste Wahrnehmung im häuslichen Umfeld.

    am 24.04.2020

  3. Fleck-Horak Susanne Fleck-Horak Susanne

    Sehr gut für einen meiner Klienten der sich im Haus nichtmehr so toll zurecht findet!

    am 23.04.2018

  4. Gabriele Hahn

    Danke.G.Hahn

    am 26.03.2018

  5. Heike Schult

    EIne super Idee für meine DaZ-Kinder als EInstieg in unsere Lernzeit. Dazu werde ich mit den Fragen (und noch anderen in ähnlicher Form) kleine Zettel für ihre heißgeliebte Fühlbox machen und die KInder abwechselnd ziehen lassen. Ich bin schon gespannt, welche Begriffe ihnen einfallen werden. Vielen Dank für die schöne Idee. :)

    am 17.09.2017

  6. nicola singer

    Eine sehr schöne Beschäftigungsarbeit für meine Senioren in der Tagesbetreuung. Dankeschön!

    am 12.09.2017