Marie Krüerke

Wortfindungsübung: Akrostichon „Frühling“ schreiben

Wortfindungsübung: Akrostichon „Frühling“ schreiben

Ein Akrostichon ist eine Versform. Die Buchstaben eines Wortes werden untereinander geschrieben. Jeder Buchstabe wird nun der Anfang eines inhaltlich passenden weiteren Worts. Zur spielerischen Verbesserung der Wortfindung eignet sich das Schreiben eines Akrostichons.

Beispiel: Das Ursprungswort „Frühling“ wird in Großbuchstaben senkrecht geschrieben. Waagerecht folgen Assoziationen, die aus allen Wortarten stammen können.

Frische Brise
Ranunkel
Überraschung
Hüpfen
Lieblich
Insekten
Narzissen
Grün

Das Therapiematerial "Wortfindungsübung: Akrostichon „Frühling“ schreiben" liegt als pdf-Datei vor und ist 420 KB groß.

letzte Korrektur am 16.05.2018: Beispiel überarbeitet

Die Rückmeldungen

  1. Benetti

    Hoffe, dass dies meine Schülern begeistern, motivieren und helfen wird!

    LG Peter Benetti

    am 24.04.2018

Fortbildungen für Logopäden

  1. Logopädische und Neuropsychologische Rehabilitation – Schnittstellen u 16. Februar 2019 in Ulm-Wiblingen Fortbildungsinstitut Loguan
  2. Apraxien in der Sprachtherapie-Befunderhebung u. logopädische Therapie 15. Februar 2019 in Ramstein-Miesenbach IFF Saar-Pfalz

Passendes Therapiematerial

Tipp

myravensburger_logo_250x250