Marie Krüerke

Akrostichon „Frühling“

Akrostichon „Frühling“

Themen

Ein Akrostichon ist eine Versform. Die Buchstaben eines Wortes werden untereinander geschrieben. Jeder Buchstabe wird nun der Anfang eines inhaltlich passenden weiteren Worts. Zur spielerischen Verbesserung der Wortfindung eignet sich das Schreiben eines Akrostichons.

Beispiel: Das Ursprungswort „Frühling“ wird in Großbuchstaben senkrecht geschrieben. Waagerecht folgen Assoziationen, die aus allen Wortarten stammen können.

Frische Brise
Ranunkel
Überraschung
Hüpfen
Lieblich
Insekten
Narzissen
Grün

Das Therapiematerial "Akrostichon „Frühling“" liegt als pdf-Datei vor und ist 420 KB groß.

Deine Rückmeldung

Du musst angemeldet sein um eine Rückmeldung einzutragen.



Anmelden