Geisterspiel

Geisterspiel

Ein Spiel zur Festigung des Lautes /h/ auf Silbenebene oder für /st/ oder /sp/ (Geist oder Gespenst).
Das Gespenst will jede Nacht in seinem Schloss spuken. Es läuft seinen Lieblingsweg entlang und ruft bei jedem Schritt laut „huuuuu“. Manchmal trifft es seine Freunde, dann bleibt es stehen und quatscht mit ihnen (eine Runde aussetzen). Ab und zu hört es aber auch die Turmuhr läuten, dann weiß es, dass es sich beeilen muss, damit es zum Ende der Geisterstunde wieder in seinem Turm ist (nochmal würfeln).
Ich empfehle einen Dreierwürfel, sonst ist der Spukspaß zu schnell vorbei.

Das Therapiematerial "Geisterspiel" liegt als pdf-Datei vor und ist 3 MB groß.

letzte Korrektur am 13.03.2018: Korrektur von

Die Rückmeldungen

  1. Paslia

    Sehr schöner Spielplan, danke sehr.

    am 26.03.2018