Individuelle Lauttestung für verschiedene Lebensabschnitte – Teil 2

Individuelle Lauttestung für verschiedene Lebensabschnitte – Teil 2

Themen

Altersgruppe

Art

Teil 2 des individuellen Lautprüftests in Anlehnung an die Lauttestung nach Grziwotz mit leichten Modifikationen. Die Eckdaten der phonologischen und phonematischen Entwicklung orientiert sich am „Leitfaden zur Beurteilung der Sprachentwicklung in der kinder– und jugendärztlichen Praxis“ (2014) des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte e. V.. Im Kontrast wurden einige Daten der Lautentwicklung aus „Kindliche Aussprachestörungen“ (2005) von Annette V. Fox gesetzt.

Das Bildmaterial entstammt der Seite pixabay.com und ist daher gemeinfrei unter Creative Commons CC0.

Erweiterung: Dieses Therapiematerial ist eine Erweiterung zu Individuelle Lauttestung für verschiedene Lebensabschnitte – Teil 1

Das Therapiematerial "Individuelle Lauttestung für verschiedene Lebensabschnitte – Teil 2" liegt als pdf-Datei vor und ist 6 MB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Carminda Schmidt Mimi Schmidt

    Wirklich toll! Nochmals Danke dafür, dass du es hier mit uns teilst.
    Kurze Frage noch, warum fehlen bei Zwerg, Treppe, Wespe, Finger und Drache die Lautentwicklungsdaten?

    am 27.10.2018

  2. Sagenhaft

    Vielen Dank auch für Teil 2!

    am 30.06.2018

  3. Beate Siebke

    Super Idee! Danke für dieses tolle Material.

    am 14.06.2018

    1. Jonny Labrada Ramirez Jonny Labrada Ramirez

      Hallo Beate, vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar. Falls du die Karten mal ausprobierst, würde ich mich über eine Rückmeldung darüber freuen, ob und wie einsetzbar die Bilder und Worte sind. Ich habe sie nun selbst ein paar Mal probiert und manche Bilder sind offenbar nicht kindgerecht (die Biene ist bspw. zu realistisch) dargestellt oder einfach unbekannt (Wespe, den Kasper kennt leider sowieso keiner mehr), sodass die Spontanantworten ausbleiben. Ich werde irgendwann die Liste, Bilder und Kartenformate nochmal anpassen (v.a., damit die Karten alle gleich groß sind). Liebe Grüße!

      am 16.06.2018