Lautanbahnung (2)

Lautanbahnung (2)

Material, um einen beliebigen Laut mit motorischer Unterstützung durch Stichemalen anzubahnen.
Dem Tausendfüßler fehlen die Füße. Während des Malens der Striche für die Füße soll ein beliebiger Laut zur Anbahnung produziert werden.

Das Therapiematerial "Lautanbahnung (2)" liegt als pdf-Datei vor und ist 350 KB groß.