Lautanbahnung sch (4)

Lautanbahnung sch (4)

Material zur Lautanbahnung des sch oder eines beliebigen Lautes.
Das Kind kann sich selbst unter die Dusche malen.
Anschließend sollen (bunte) Wasserstrahlen gemalt werden (das Kind duscht unter „Regenbogenwasser“) und zeitgleich das sch oder ein beliebiger anderer Laut produziert werden.

Das Therapiematerial "Lautanbahnung sch (4)" liegt als pdf-Datei vor und ist 299 KB groß.