Bildkarten für Bilderjagd: [sch] im Anlaut

Bildkarten für Bilderjagd: [sch] im Anlaut

Dieses Material kann man sowohl in der Dyslalietherapie (sch) als auch für die auditive Merkspanne einsetzten. Eine genauere Beschreibung ist im Dokument enthalten, es funktioniert aber nach dem Prinzip des Spiels „Bilderjagd „.

Viel Spass

Das Therapiematerial "Bildkarten für Bilderjagd: [sch] im Anlaut" liegt als pdf-Datei vor und ist 213 KB groß.

Du musst angemeldet sein um eine Rückmeldung einzutragen.

Anmelden

Die Rückmeldungen

  1. Brigitte Villiger

    Die Bilder sind wunderschön, vielen Dank!

    am 13.03.2017

  2. Logo-hey-Hai Logo-hey-Hai

    das Spiel erinnert an Schiffe versenken. Ich spiele es so, dass immer einer alle Bilder des anderen erraten muss, die dieser markiert hat, Punkte werden aufgeschrieben, danach ist der andere dran.
    Da ich es mit einem Kindergarten-Jungen spiele zunächst einmal danke, dass es hochfrequente Wörter sind. Wir beginnen jeder mit einem Wort. Dann zwei Wörter, in der nächsten Runde drei Wörter usw. Die letzten Runden abwechselnd jeweils 3 bzw. 4 Wörter, um einen Lerneffekt zu erzielen bzw. um den Spieleeifer zu unterstützen: Nein, ich kann aber 4 mir merken…Danke.

    am 08.07.2015

  3. Cora Wolf Cora Wolf

    Tolle Idee! Trainiert gleichzeitig die Merkfähigkeit.

    am 03.08.2014

  4. Anke Minnerup

    vielen danke für die super bilder

    am 20.01.2014

  5. AnGa

    Schönes Material.

    am 13.07.2013

  6. Haschi

    Tolle Idee, werde ich morgen gleich mal ausprobieren. Vielen Dank !

    am 07.04.2013

  7. Helene Becker-Schmahl Helene Becker-Schmahl

    habe es heute wieder einmal eingesetzt. Ich habe die Hälfte der Bilder weggeklappt und einfach nach den Wörtern fragen lassen- vorher wurde ein Merkstein auf ein Motiv gelegt. So hat das Kind ( zweisprachig) gleich die Artikel noch zu hören bekommen. Prima Material!

    am 21.09.2012

  8. Rosemarie Birkenfeld

    super schöne Bilder, vielen Dank!

    am 31.07.2012

  9. leene

    wow, ganz toll. vielen dank für diese schönes idee.

    am 22.03.2012

  10. Helene Becker-Schmahl Helene Becker-Schmahl

    prima- mal was Unübliches! Therapiegrau, hinweg!

    am 22.03.2012