Stimmungstabelle zur Eigenwahrnehmung

Stimmungstabelle zur Eigenwahrnehmung

Eine Tabelle für Patienten mit erhöhten Störungsbewusstsein, welche sie im Verlauf der Woche ausfüllen können. Zur nächsten Therapieeinheit kann die Tabelle als Einstieg in die Stunde eingesetzt werden und als Anlass dienen, um über schöne und schwierige Ereignisse der vergangenen Tage zu sprechen. Die Aufmerksamkeit des Patienten soll vor allem auch auf die schönen Momente im Alltag gerichtet sein, um wieder einen Blick für die positiven Ereignisse im Leben zu bekommen.

Das Therapiematerial "Stimmungstabelle zur Eigenwahrnehmung" liegt als pdf-Datei vor und ist 36 KB groß.