Bienenrennen

Bienenrennen

Jede/r SpielerIn bekommt eine Blumenwiese + einen Bienenstock und dazu jeweils vier Honigtöpfe + vier Bienen.
Durch Würfeln wird die Anzahl der Blumen, auf die die Biene fliegen darf, bestimmt. Bei jeder Blume wird ein /z/ gebildet (oder auf Wortebene z.B. jedes Mal „summ“ sagen). Ist die Biene im Bienenstock, bekommt man dafür einen Honigtopf.
Der/die SpielerIn der/die als erste/r alle Bienen im Bienenstock und somit alle Honigtöpfe hat, hat gewonnen.
Eine andere Möglichkeit ist es die Honigtöpfe durch Essen zu ersetzen, dann macht es gleich noch mehr Spaß!

Die Anleitung steht auch noch einmal auf der zweiten Seite bei den Spielfiguren, da ich dieses Spiel als Hausaufgabe mitgegeben habe.

Das Therapiematerial "Bienenrennen" liegt als pdf-Datei vor und ist 263 KB groß.