P-B Differenzierung und Positionsbestimmung

P-B Differenzierung und Positionsbestimmung

Der Patient muss zuerst den Laut identifizieren und anschließend die Position.

Das Therapiematerial "P-B Differenzierung und Positionsbestimmung" liegt als pdf-Datei vor und ist 259 KB groß.

Fortbildungen für Logopäden

  1. Verbale Entwicklungsdyspraxie und die Assoziationsmethode nach McGinnis und eine Modifikation 08. November 2019 in Leipzig ProLog WISSEN
  2. Temporomandibulargelenk & Tinnitus: Vertiefungsseminar zu "Craniosacrale und Muskelfaszien-Arbeit in der Logopädie" 02. November 2019 in Köln ProLog WISSEN

Passendes Therapiematerial

Tipp