Sigmatismus Kerzen auspusten Weihnachten

Sigmatismus Kerzen auspusten Weihnachten

Zum Beispiel zum Festigen des Lautes auf Satzebene:
Ich puste die Kerze aus
Ich zünde die Kerze an

Jeder Mitspieler bekommt die gleiche Anzahl von Flammen (je nachdem wie lange das Spiel dauern soll)
Dann wird abwechselnd gewürfelt. Wenn eine Kerze noch aus ist kann man eine Flamme darauf legen. Brennt die Kerze schon nimmt man diese Flamme zu sich. Auf den Adventskranz dürfen beliebig viele Flammen, er ist ein Superfeld.
Gewonnen hat, wer zuerst keine Flammen mehr hat

Das Therapiematerial "Sigmatismus Kerzen auspusten Weihnachten" liegt als pdf-Datei vor und ist 561 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Brigitte Villiger

    Danke vielmals! Das kann ich super gebrauchen!

    am 12.12.2018

  2. Katharina Schneider

    Schöne Idee! Dankeschön!

    am 11.12.2018