Was ist los im Februar?

Was ist los im Februar?

Eine Gruppenstunde oder Spontansprachtraining mit Einzelnen:
Zu Beginn starten wir mit einer Sammlung von Fragen, was im Februar in der Natur und kulturell passiert. Es schließt sich eine Sammlung von Geschichten und Gedichten an.

Für Gruppen in der Reha, Restaphasien, Stimmtherapie, Stottern, Poltern, Artikulationsstörungen, Dysarthrien.

Das Therapiematerial "Was ist los im Februar?" liegt als pdf-Datei vor und ist 80 KB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.

Die Rückmeldungen

  1. Ulrike Koehlen Betreuerin

    Vielen lieben Dank!!!

    am 22.11.2019

  2. 2512 Betreuerin

    Dankeschön!

    am 16.10.2019