Mundmotorik Meerestiere

Mundmotorik Meerestiere

Ich habe die Tiere laminiert und ausgeschnitten und eine Büroklammer daran fixiert.
Die Tiere lege ich auf ein blaues Chiffontuch als Meer, jeder bekommt eine Angel und angelt sich abwechselnd ein Tier.
Die entsprechende Mundmotorikübung wird anschließend durchgeführt.

Folgende Übungen habe ich erstellt:
Hai: Zunge zur Nase; Zunge in die linke Wange drücken; Lippen im Kreis abschlecken
Seestern: Kussmund; Zunge in die rechte Wange drücken; Zunge in den rechten Mundwinkel; Zähne unten abschlecken
Schildkröte: Lippen breit ziehen (grinsen); Fischmund (Wangen nach innen ziehen)
Tintenfisch/ Krake: Ober- und Unterlippe nach innen ziehen (Uroma-Sprache); Zunge in den linken Mundwinkel; Zähne oben abschlecken; Unterlippe abschlecken
Kugelfisch: Wangen aufpusten; Oberlippe versteckt Unterlippe; Pusten
Clownfisch (Nemo): Zunge an ZAP; Zunge ansaugen; Unterlippe versteckt Oberlippe
Anemonenfisch (Dorie): Zunge zum Kinn; Oberlippe abschlecken; Zähne oben abschlecken

Das Therapiematerial "Mundmotorik Meerestiere" liegt als pdf-Datei vor und ist 348 KB groß.

letzte Korrektur am 05.02.2019: Thema ergänzt

Die Rückmeldungen

  1. Silvia1904 Silvia1904

    Vielen Dank. Die sind wirklich schön geworden.

    am 07.02.2019

Fortbildungen für Logopäden

  1. Faszienbehandlung in der Logopädie (PSK 3) 03. Mai 2019 in München Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung, München
  2. Taping für Logopäden 26. April 2019 in Wien ProLog WISSEN

Passendes Therapiematerial

Tipp