Rezeptive Übung: Geben

Rezeptive Übung: Geben

Themen

Art

Eine rezeptive Übung, „geben“ als Beispiel für ditransitive Verben. Das Akkusativobjekt bleibt immer gleich (der Teddy), das Dativ-Objekt soll verstanden werden.
Zusätzlich wird eine kleine Teddyfigur benötigt.
Aufgabe: Seite 2 mit den Bildern wird dem Kind vorgelegt, die Personen werden vorgestellt. Der/die Therapeut/in liest die Geschichte vor. Das Kind soll mitverfolgen, wo sich Teddy gerade befindet und die Teddyfigur jeweils auf die richtige Person legen.
Hinweis: Alle Sätze, bei denen das Kind den teddy bewegen müsste, sind fett gedruckt. Alle Sätze, in denen „geben“ vorkommt, bei denen aber nicht der Teddy bewegt wird, sind kursiv.

Alternativ kann der Text auch einfach als Inputspezifizierung vorgelesen werden.

Das Therapiematerial "Rezeptive Übung: Geben" liegt als pdf-Datei vor und ist 129 KB groß.