Spielidee für s, k und r

Spielidee für s, k und r

Bei diesem Spiel für die Behandlung einer Dyslalie geht es darum, einen Hasen mit Karotten zu füttern.

Auf der Vorlage sind Hasen für das Kind und den Therapeuten und viele Karotten, die ausgeschnitten werden. Anschließend wird gewürfelt und der eigene Hase mit entsprechender Anzahl gefüttert.

Möglicher Reihensatz: „Mein Hase bekommt __ Karotten“.

Aber auch weitere Einsatzmöglichkeiten sind denkbar. Ist dir eine eigefallen? Her mit der Rückmeldung!

Dank an Birgit S.

Das Therapiematerial "Spielidee für s, k und r" liegt als pdf-Datei vor und ist 666 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Gabriele Hahn

    Danke!

    am 06.04.2017

  2. christine

    Super für den Kindergarten

    am 23.03.2015

  3. Edda Gramling

    Danke

    am 14.10.2014

  4. Barbara Janneck

    Danke!

    am 05.10.2013

  5. Regina Lapzien

    Ich bin Erzieherin und beschäftige mich überwiegend mit sprachauffälligen Kindern mit /ohne Migrationshintergrund. Das Material macht auf den ersten Blick einen ansprechenden Eindruck. Ich werde es bald mit unsereb Kindern spielen.

    am 28.08.2013

  6. Marisa Schlegel Marisa Schlegel

    @ Sylvias Idee: Karottenscheiben in verschiedene Formen schneiden > rund, eckig, dreieckig, Stäbchen, Kreuz etc. Mit der Zunge die Form ertasten & benennen, dann kauen …. Zeitaufwändig, aber die Kinder freut’s.
    @ Becker-Schmahl: Für kleinere Kinder würde ich auch nur einen 3-er Würfel nehmen. Für grössere Kinder (in Gruppen): Das Karotten-Blatt 2x kopieren, dann reichen die Karotten auch mit 6-er Würfel weit. Und man hat eine gute Reserve, wenn man das Spiel als Übung mit nach Hause gibt. Wenn mehrere Familienmitglieder mitspielen, braucht es ausreichend viele Karotten (und auch falls welche verloren gehen).

    am 08.07.2013

  7. Haschi

    Tolle Idee ! Danke !

    am 17.03.2013

  8. Sylvia

    Danke, super Hasenbilder. Als Mumo/Kauen: echte Karottenstückchen nehmen, diese vom Teller mit dem Mund aufnehmen, kauen, vorher s.o. würfeln. Papierkarotten als Gewinnpunkte sammeln. Werde ich morgen so ausprobieren.

    am 23.05.2011

  9. Helene Becker-Schmahl Becker-Schmahl

    sinnvoll ist es, dazu einen Dreierwürfel zu verwenden- es ist sonst zu anstrengend und die Möhren reichen nicht so lange

    am 19.04.2011

  10. Hanna

    Man kann auch eine Ansaugübung daraus machen. Das Kind soll mithilfe eines Strohhalms die ausgeschnittenen Karotten ansaugen und damit den Hasen füttern. Die Therapeutin kann dies ebenfalls tun und wer mehr Karotten füttern konnte, hat gewonnen.

    am 18.04.2011

  11. Michaela

    tolle Idee, vielen Dank

    am 24.01.2011

  12. Brit

    Prima Idee, ein großes Dankeschön.

    am 08.11.2010

  13. Kerstin

    Super tolles Spiel, werde es in der Schule ausprobieren.

    am 20.03.2010

  14. Elke

    Das kann man auch gut als Hausaufgabe mitgeben. Danke.

    am 04.02.2010

  15. Jenni

    süß…

    am 02.12.2009

  16. Heike

    Drei auf einen Streich, kann ich sicher gut gebrauchen.

    am 18.11.2009

    1. Jenni

      Vielen Dank…echt süß gemacht!

      am 02.12.2009

  17. Christina

    Vielen Dank für das schöne Material :-)

    am 16.11.2009

  18. Michaela

    DANKE!

    am 03.11.2009

  19. Alexandra

    lässt sich super in die Therapie einbauen

    am 27.08.2009

  20. Sabrina

    Gute Idee, vor allem schnell durchführbar

    am 23.07.2009

  21. Ulrike Martin U. Martin

    Nette Idee, danke

    am 13.07.2009

Passendes Therapiematerial

Tipp