LÜK: Auditive Differenzierung der Konsonantenverbindung [kr]

LÜK: Auditive Differenzierung der Konsonantenverbindung [kr]

Die Kinder sollen die Bilder benennen und dann entscheiden, ob ein [kr] am Anlaut zu hören ist oder nicht. Entsprechend werden die Plättchen legen. (Benötigt wird der 24-LÜKLÜK-Kasten

In der Differenzierung zu [br], [tr], [str] und [r].

Das Therapiematerial "LÜK: Auditive Differenzierung der Konsonantenverbindung [kr]" liegt als pdf-Datei vor und ist 1 MB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.

Die Rückmeldungen

  1. Christiane E Logopädin

    Hallo,
    ich mag die Lük-Übungen sehr gerne, habe es heute mit einem Kind gemacht und sie hat auch alle richtig erkannt, leider gab es am Ende kein Muster sondern nur wildes Durcheinander, da war sie ein bisschen enttäuscht. Dann lieber ohne LÜKKasten…

    am 07.10.2021

  2. D. F. Dagmar F. Logopäd:in

    Vielen Dank! Das kann man alternativ auch gut zur Lautstrukturanalyse bei Onsetprozessen verwenden. Werde ein Spiel daraus machen.

    am 07.01.2018

  3. christinehartmann

    Vielen Dank! LÜK ist zur Abwechslung immer gut.

    am 08.03.2016

  4. Brigitte Villiger Logopädin

    Danke vielmals fürs tolle Blatt

    am 27.10.2015

  5. Brit Ebenroth Brit Ebenroth Logopädin

    Mir gefällt deine Übung auch sehr gut. Auch ich finde es schade, das am Ende kein sinnvolles Muster entsteht, dann lieber die Zahlen weglassen und Muggelsteine reinlegen lassen.

    am 29.01.2015

  6. sarah para Logopädin

    vielen dank für das material!
    lg :)

    am 29.08.2013

  7. Ellen Kuhfuss Ellen Kuhfuss Logopädin

    Hallo, eine tolle Idee, schade nur, dass die Lösung kein Kontrollmuster ergibt.

    am 18.07.2013

  8. Edda Gramling Logopädin

    Danke Saskia, das ist hervorragend
    Beste Grüße

    am 26.02.2013

  9. mickweizibi

    Hallo, bin dankbar für einige der Anregungen.Toll finde ich so einfache Würfel-Spiele ohne viel Schnick-Schnack.Vieles ist super, schnell und gut einsetzbar. Manches auch etwas kompliziert, verstehe es selbst nicht!

    am 17.10.2012