Auditive Differenzierung: langer vs. kurzer Vokal mit LÜK

Auditive Differenzierung: langer vs. kurzer Vokal mit LÜK

Die Schulkinder sollen die Wörter laut vorlesen und entscheiden, ob der Vokal lang oder kurz gesprochen wird und je nachdem die Plättchen legen. Wenn alles stimmt, komt dann auf der Rückseite ein Muster heraus.

Benötigt wird der 24-LÜK Kasten.

Das Therapiematerial "Auditive Differenzierung: langer vs. kurzer Vokal mit LÜK" liegt als pdf-Datei vor und ist 48 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Susanne Matthaei

    Sorry, ich hätte die Kommentare zuerst lesen sollen!
    Aber ja, wenn mann bei der Lüge die Zahlen vertauscht, ist alles wunderbar. Danke!

    am 29.05.2019

  2. Susanne Matthaei

    Leider ist es fehlerhaft, da bei Aufgabe 2 und bei Aufgabe 16 beidesmal die 17 die richtige Antwort wäre…

    am 29.05.2019

  3. Miriam Schlindwein

    Ich muss es erst noch verwenden, dann kann ich rückmelden….erst einmal danke!

    am 28.05.2018

  4. Katharina

    Man muss die Zahlen bei Lüge tauschen dann stimmts. Trotzdem vielen Dank, toll gemacht!

    am 25.02.2013

  5. Angelika Grotzl

    Ich habe den fehler gefunden: Lüge ist doch langer Vokal, oder?

    am 10.10.2012

  6. Angelika Grotzl

    irgendwo ist da ein Fehler, entweder mit der karte 2, 10 oder 16
    aber gute idee :) danke

    am 10.10.2012