Reinigung von Trachealkanülen

Reinigung von Trachealkanülen

Logopäden kümmern sich in der Akutneurologie, in der Frührehabilitation oder auf einer Stroke Unit vermehrt auch um Patienten mit Trachealkanülen. Es gibt viele verschiedene Modelle von einigen Herstellern, die jeweils anders zu behandeln sind.

Wichtig zu wissen, welche Kanülen aufbereitet werden können und was es sonst zu beachten gibt. Darum hier eine Übersicht!

In den Rückmeldungen freuen wir uns über Hinweise zu weiteren Herstellern!

Das Therapiematerial "Reinigung von Trachealkanülen" liegt als pdf-Datei vor und ist 44 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Ute E. Seubel

    Sehr hilfreich! Spart mir Arbeit und ist ein prima Merkblatt für meine Patienten! Danke! Ute

    am 10.01.2011

  2. Lisa

    Meine Patienten wussten da bisher immer gut selber Bescheid, allerdings gab es auch schon „Schmutzfinken“ mit relativ verklebten / verkrusteten Kanülen. Da kann man so ein Blatt ja mal dezent anbieten ;-)

    am 27.02.2010

  3. Gudrun

    Danke für die super Zusammenfassung – das ergänzt meine Unterrichtsunterlagen endlich mal sinnvoll

    am 26.01.2010

  4. Heike

    Da neurologische Krankheiten und KK-Erkrankungen ja eher im Vormarsch sind ist es klasse, eine kurze Zusammenfassung auf dem Gebiet Trachealkanülen zu bekommen, danke

    am 18.11.2009

    1. Alexander Fillbrandt Alexander Fillbrandt pro

      Das fand ich auch. Habe gesucht und nix derart gefunden. Also habe ich die Daten selbst zusammengestellt.
      Schön, wenn’s anderen auch hilft.

      am 27.02.2013

  5. Kathy

    Wirklich nützlich, kann auch dem Patienten mitgegeben werden!

    am 09.09.2009

  6. Gina

    Finde die Auflistung sehr nützlich! Vielen Dank! Gina

    am 23.07.2009

Fortbildungen für Logopäden

  1. Diagnostik und Therapie von Dysphagien 19. August 2019 in Hannover Diakovere Akademie Hannover
  2. Logo meets Physio I 09. August 2019 in Potsdam ProLog WISSEN

Passendes Therapiematerial

Tipp