Minimalpaare Genus

Minimalpaare Genus

Um zu verdeutlichen, dass ein Artikel nicht auswechselbar nach Lust und Laune ist, sondern fest zum Wort hinzugehört.
Deshalb lassen sich, wie mit phonematischen Minimalpaaren, Zuordnungs- und Unterscheidungsaufgaben machen.

Der Bart- das Bad
Der Pony- das Pony
Der Opa – die Oper
Der Zeh – das „C“
Der Tee – das „T“
Das Schild – der Schild
Der Finne – die Finne
Die Bild(Zeitung) – das Bild
Die Leiter – der Leiter
Der Fächer- die Fächer (Plural)
Der Kiefer- die Kiefer
Der Tropfen – die Tropfen (Plural)

Die Pärchen mit Plural sind eher ungünstig, vielleicht habt ihr noch Ideen für andere Pärchen!

Das Therapiematerial "Minimalpaare Genus" liegt als pdf-Datei vor und ist 5 MB groß.

Korrekturen

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.

Die Rückmeldungen

  1. Julia Arnold Julia Arnold

    Vielen Dank für das tolle Material! Ich habe einige Bilder von dir für die Erweiterung dieser Übung benutzt und es dazu geschrieben. Ich hoffe, das ist okay. liebe Grüße!

    am 12.01.2021

    1. Lauraschmidinger laupunzella Logopädin Autorin

      Das ist doch super, sehr gerne :)

      am 13.01.2021