Schüttelsätze Frühling

Schüttelsätze Frühling

Wörter sollen anhand ihrer Endungen und Bedeutungen zu sinnvollen Sätzen (n = 16) sortiert werden. Der neue Satz kann auf die freien Linien geschrieben werden.
Ziel: Das Lesesinnverständnis morphologischer und syntaktischer Strukturen soll trainiert werden.

Das erste und grau markierte Wort dient als Hilfestellung und stellt den Satzanfang dar.
Auf der dritten Seite gibt es die Auflösung, wobei manche Phrasen auch variieren können.

Das Therapiematerial "Schüttelsätze Frühling" liegt als pdf-Datei vor und ist 18 kB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Jule Logopädin

    Dankeschön für die schönen Sätze.

    am 22.04.2021