Phonologische Komponentenanalyse

Phonologische Komponentenanalyse

Eine Vorlage zur phonologischen Komponentenanalyse, auch wortform-spezifische Merkmalsanalyse genannt oder „phonological component analysis“ (Leonard, Rochon & Laird, 2008: https://doi.org/10.1080/02687030701831474)

Geeignet für: leicht- bis mittelgradige Beeinträchtigungen des mündlichen Wortabrufs. Sowohl bei semantischem als auch bei phonologischem Störungsschwerpunkt.

Effekt: Nachhaltiger Übungseffekt & Generalisierung auf ungeübtes Wortmaterial möglich.

Anleitung siehe Dokument

Das Therapiematerial "Phonologische Komponentenanalyse" liegt als pdf-Datei vor und ist 142 kB groß.