auditive Differenzierung von /k/ und /t/

auditive Differenzierung von /k/ und /t/

Arbeitsblätter zur auditiven Differenzierung von /k/ = Holzhacker und /t/ = spuckendes Lama

Aufgabenstellung:
„Wer macht /k/? bzw. Wer macht /t/?“
oder „Wen hörst du bei […]?“

Die Aufgabe kann auf Laut-, Silben-, oder Wortebene durchgeführt werden. Wenn die Aufgabe richtig gelöst, also das Kind richtig gehört/differenziert hat, darf es entweder das Holz oder die Spucke anmalen.

Das Therapiematerial "auditive Differenzierung von /k/ und /t/" liegt als pdf-Datei vor und ist 174 kB groß.