Erstellen Sie ein Ich-Buch

Erstellen Sie ein Ich-Buch

Wie geht es aber Menschen, die nicht sprechen können oder aus verschiedenen Gründen in der Kommunikation und Verständlichkeit eingeschränkt sind? Mit einem sogenannten Ich-Buch wird die Person vorgestellt: ihre Familie, Freunde, Vorlieben und kommunikative Besonderheiten (z.B. Laute, Gesten etc. und deren Bedeutung). Die Biografie wird aufgegriffen und gemeinsam an Selbstkonzept, Integration und der Verringerung kommunikativer Missverständnisse gearbeitet.

Das Therapiematerial "Erstellen Sie ein Ich-Buch" liegt als pdf-Datei vor und ist 113 kB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.