Spiel: Bienchenspiel bei Sigmatismus

Spiel: Bienchenspiel bei Sigmatismus

Themen

Altersgruppe

Art

Dieses Brettspiel kann entweder für /s/ oder für /b/ verwendet werden.

Auf die leeren Felder zwischen den Bienen wird jeweils ein Muggelstein gelegt. Die Spielfiguren werden auf das Startfeld gesetzt. Die Spielfiguren dürfen dann abwechselnd jeweils ein Feld waagrecht oder senkrecht gezogen werden – niemals diagonal. Kommt ein Spieler auf ein Zwergenfeld und löst die Aufgabe, zieht er seine Spielfigur ein Feld weiter und darf den Muggelstein nehmen, soweit noch einer auf dem Feld liegt.

Wer im Ziel die meisten Muggelsteine gesammelt hat, ist Sieger.

Benötigtes Material: 16 Muggelsteine und Spielfiguren.

Spiel nach der Idee von Helmut Mross (leicht abgewandelt).

Das Therapiematerial "Spiel: Bienchenspiel bei Sigmatismus" liegt als pdf-Datei vor und ist 134 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Mary-Ann

    Vielen Dank für das schöne Material.

    am 14.03.2018

  2. Ulrike Ribbers

    Schönes Arbeitsblatt für Schulkinder, vielen Dank :-)

    am 14.02.2016

  3. Rita Fresser

    Prima Übung. Außerdem kann man mit einem Blatt jeden beliebigen Buchstaben üben. Danke!

    am 10.05.2015

  4. Jules85

    Super Idee, vielen Dank!

    am 17.12.2014

  5. Saskia1983

    Super Idee, werde ich gleich mal ausprobieren!!!

    am 25.03.2014

  6. Ingrid Freihold

    Danke, ist ein tolles Spiel. Wir haben das Ziel gar nicht beachtet, sondern nur um die Muggelsteine gespielt.

    am 21.01.2014

  7. hollaDieWaldfee

    Vielen Dank für das ansprechende Material!

    Das Spiel bietet eine tolle Möglichkeit, sich langsam an den entsprechenden Laut heranzutasten!
    Lieber Gruß, hollaDieWaldfee

    am 20.01.2014

  8. christinehartmann

    Habe mir das Spiel gleich für alle 3 Laute „gekapert“ Vielen Dank

    am 19.11.2013

  9. Beate Hein

    Dankeschöööööööööön!!!!
    Wird noch diese Woche ausprobiert. Ich werde mit meiner Begeisterung alle meine, meist dementen, Bewohner anstecken!!!

    am 05.11.2013

  10. Christina Skupin

    Hallo meine Lieben ,ich bis so glücklich ,dass ich diese Seite gefunden habe.Werde sicher vieles in der nächsten Zeit bei meiner Arbeit benötigen .Macht weiter so ,es ist einfach super.Viele Grüße von Christina

    am 04.06.2013

  11. Logo-hey-Hai Heidi Wierschbitzki

    Was ich super finde, dass die Bilder nicht soviel Farbe beim Drucken verbrauchen. Nach dem Kopieren in schwarz-weiß kann man sie immer noch mit Buntstift übermalen, weil sie so klein sind, aber in schw-w sehen sie auch klasse aus. Prima und vielen Dank

    am 31.05.2013

    1. Logo-hey-Hai Heidi Wierschbitzki

      Super! Die gefragten Wörter zu finden hätte ich dem 5-Jährigen kurz vor der Schule noch gar nicht zugetraut…War eine gute Herausforderung – nur das Verbinden von /s/ mit Vokal war für ihn schwer.

      am 01.06.2013

  12. Sigrid Katletz

    Danke! Was würden wir ohne euch tüchtigen Logo´s machen? :))))

    am 02.04.2013

  13. Bettina Maria Gebehart

    super schön, habe heute ein Mädchen damit begeistert und werde es auch in die MFT miteinbringen. Vielen Dank

    am 12.03.2013

  14. Claudia Thormeier

    Vielen Dank für das schöne Spiel!

    am 11.03.2013

  15. Ilona Maindok

    Sehr schön und schnell einsetzbar!

    am 27.01.2013

  16. sancho

    sehr schönes Spiel,Dankeschön

    am 17.01.2013

  17. Sommer

    Das Spiel gefällt mir sehr gut! Vor allem auch für die größeren Myo- Kinder gut geeignet. Danke!

    am 11.12.2012

  18. Dianah

    schöne Idee, werde ich gleich testen;))

    am 01.10.2012

  19. Sema

    tolles Spiel, vielen Dank!

    am 28.08.2012

  20. Baerbel Berger

    Super Idee, v.a. für größere Kinder

    am 13.08.2012

  21. Rebecca

    SUPER, vielen Dank für deine Bemühungen!! Toll!! :)

    am 09.08.2012

  22. Silvia

    sehr schön :)

    am 06.07.2012

  23. Helene Becker-Schmahl Helene Becker-Schmahl

    sehr nett- wird zum Einsatz kommen!

    am 04.07.2012