Spiel: Ver-SCH-teckspiel

Spiel: Ver-SCH-teckspiel

Ein Spiel zur Lautfestigung des /sch/ auf Satzebene.

Vorbereitung:

1. Für jeden Spieler einen Plan kopieren.
2. Die Tierbilder ausschneiden.
3. Den Sichtschutz entlang der gestrichelten Linie hochklappen.

Ablauf:

– Jeder Spieler legt seine Tiere in die Verstecke. Es können auch zwei oder mehrere in einem Versteck sein.
– Abwechselnd behaupten die Mitspieler: „Dein …. ist im (in der) …. .“ oder fragen „Ist dein …. im (in der) …. versteckt?“ oder „Hast du dein …. im (in der) …. versteckt?“
– war die Behauptung richtig, bzw. kann die Frage mit „ja“ beantwortet werden, muss das Tier ausgehändigt werden. Wenn nicht, ist der nächste mit Fragen dran.
– Gewonnen hat, wer zuerst die Verstecke aller Tiere seines Spielpartners richtig erraten hat.

Das Therapiematerial "Spiel: Ver-SCH-teckspiel" liegt als pdf-Datei vor und ist 74 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Gabi

    Ich danke sehr für die schöne Idee und das Therapiematerial. Tolle Idee.

    am 24.04.2019

  2. Brigitte Villiger

    Danke vielmals – ich freue mich sehr aufs Spielen!

    am 23.10.2018

  3. Sagenhaft

    Tolle Idee! Vielen Dank!

    am 02.09.2018

  4. Brit Ebenroth Brit Ebenroth

    Sehr vielseitig anwendbar, vielleicht auch für Präpositionen. Herzlichen Dank.

    am 05.03.2018

  5. Rosalini

    Schönes Material, vielen Dank!

    am 07.01.2018

  6. Matz Matz

    Super! Tolle Spielidee zum mitgeben für Eltern!

    am 17.09.2017

  7. Andrea Bichler

    ganz ganz tolle Idee. Vielen Dank

    am 07.11.2016

  8. Logo-hey-Hai Logo-hey-Hai

    Spielvariante: Frage: Ist Dein … im/in der/dem … versteckt?
    Antwort1: Ja, mein … ist im/in der/dem … versteckt
    Antwort2: Nein, mein… ist nicht im/in der/dem … versteckt,
    so dass das Kind auch wenn es selbst nicht an der Reihe ist, den Satz sprechen muss (ist ein fortgeschrittener Junge) :) Danke

    am 30.03.2015

  9. christinehartmann

    Super Sache und mit anderen Kärtchen, die man bereits hat,
    auch für andere Laute bzw. als Differenzierungsübung ( S – Sch) anwendbar! Vielen Dank

    am 11.11.2014

  10. Christine Hagn

    Dieses Spiel gefällt mir aus mehreren Gründen sehr gut:
    – es wird auf Satzebene hochfrequent geübt
    – verschiedene Satzarten können geübt werden
    – es ist durch die Ratesituation für die Kinder sehr motivierend, auch Tiere und verstecken mögen Kinder sehr gerne
    Danke!

    am 29.03.2014

  11. Laura Steinle

    Vielen Dank für dieses Material!
    Endlich mal etwas, was über die Wortebene hinausgeht und wo der Ziellaut wirklich hochfrequent gebraucht wird!
    Und dazu eine schöne und unkomplizierte Spielidee – meine Vorschulkindern im Praktikum haben beide gerne eine zweite Runde angehängt.

    am 15.07.2013

  12. Brigitta Brigitta

    Eine wirklich tolle Idee! Werde sie gleich einsetzen- und vielleicht noch einige Tiere für eine zweite Runde suchen. Danke!

    am 12.03.2013

  13. Berenike

    Tolle Spiel. Vielen Dank dafür. Finde es oft gar nicht so einfach zusätzlich Material für die gelenkte Spontansprache zu finden. Darf ich mir noch eine S-Variante wünschen? Das wäre super.

    am 01.08.2012

    1. Carmen B. Carmen B.

      Ich mach mir Gedanken, warte ab!

      am 03.08.2012

      1. madoo.net madoo.net

        am 06.08.2012

  14. soeckchen

    Sehr gute Idee und dazu schön umgesetzt. Danke!

    am 30.07.2012

  15. logo6600

    Gefällt mir sehr gut, wird morgen ausprobiert

    am 25.07.2012

  16. Petra

    Danke für die schöne Idee !

    am 23.07.2012

  17. Helene Becker-Schmahl Helene Becker-Schmahl pro

    prima Idee- werde ich gerne einsetzen.

    am 23.07.2012

  18. Carmen B.

    Wortliste dazu: Schachtel, Schrank, Schüssel, Stall, Schloss,
    Schaf, Schnecke, Schlange, Schwein, Schildkröte.

    am 23.07.2012

Passendes Therapiematerial

Tipp