Bildermemory zu /pf/

Bildermemory zu /pf/

Ein Memory zu /pf/, allerdings müssen zwei unterschiedliche Abbildungen zum gleichen Begriff gefunden werden.

Wortliste:

  • Seite 1:
    Pfirsich, Pfeife, Pferd, (Triller-)Pfeife, Pflaster, Pflaume
  • Seite 2:
    Pflasterstein, Pfeffer, Pfefferminze, Pfütze, Pfarrer, Pfau
  • Seite 3:
    Pfauenauge, Pfadfinder, Pfandflasche, Pfannkuchen, Pfanne, Pfote
  • Seite 4:
    Pfahl, Pflug, Pfeiler, Karpfen, Seepferdchen, Hopfen
  • Seite 5:
    Apfel, Tropfen, Wipfel, Gipfel, Topf, Zopf
  • Seite 6:
    Dampfwalze, Kopf, Kampf, Dampflok, Dampf, Strümpfe

Hinweis: Da jeweils zwei unterschiedliche Bilder ein Memory-Paar ergeben, müssen die Seiten nur 1x ausgedruckt werden.

Das Therapiematerial "Bildermemory zu /pf/" liegt als pdf-Datei vor und ist 626 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. susi jany

    sehr gut

    am 03.03.2020

  2. Karin Gasser

    Das Material schaut super aus, aber leider kann ich es nicht downloaden. Es zeigt immer eine Fehlermeldung an stock.madoo.net?

    am 27.02.2020

  3. Brigitte Villiger

    Das ist ja eine riesige Vielfalt an Bildern! Danke!

    am 20.02.2018

  4. Wald Alexandra

    Danke für die tolle Idee

    am 19.10.2017

  5. Schneegittchen

    Kann mich nur meinen Vorgängern anschließen….. Prima!

    am 16.10.2017

  6. elkeminy

    Vielen Dank!!!!

    am 11.09.2017

  7. mijne bertram

    Danke für die Arbeit. Genau so was gesucht für meinen P., der schon in der zweiten Klasse ist und nicht immer „Baby-Aufgaben“ machen möchte! :-)

    am 30.05.2017

  8. Heidi Doessinger

    Ich bedanke mich ganz herzlich für das super Material. Schließe mich Helmut Mross dabei vollkommen an!!

    am 01.02.2016

  9. Haschi

    Vielen Dank für das tolle Material :))

    am 08.12.2013

  10. Sabine Centmaier

    Sehr schöne Bildkarten, insbes. im In- und Auslaut für mich hilfreich und eine Erweiterung meines Materials. Vielen Dank!

    am 12.09.2013

  11. Helmut Mross Helmut Mross

    Super gemacht, Carmen! Sehr gut auch für die Begriffsbildung, weil die Merkmale zwar variieren, aber dennoch Objektpermanenz gegeben ist! Eine sehr gute Arbeit!

    am 29.07.2012