Globale Aphasie: Zeichnen zur Kompensation

Globale Aphasie: Zeichnen zur Kompensation

Hier soll der Patient die gesuchten Gegenstände möglichst einfach und klar erkennbar einzeichnen. Geeignet für Patienten mit globaler bzw. schwerer Aphasie.

Natürlich kann man es dann noch Benennen lassen.

Das Therapiematerial "Globale Aphasie: Zeichnen zur Kompensation" liegt als pdf-Datei vor und ist 38 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Logo-hey-Hai Heidi Wierschbitzki

    Hallo, ich werde diese Aufstellung für Amnestische Aphasie verwenden nach dem Muster: Was fällt Ihnen zum Hobby „Angler“ ein? Folgen nur Stichworte, wie Angel, Stiefel etc. dann soll der Patient in eigenen Worten das Hobby „Angeln“ erklären. Vielen Dank für die Auflistung. Außerdem lasse ich ihn jeweils ein Stichwort in das Kästchen schreiben, weil er beim Schreiben Mühe hat, die Buchstaben zu sortieren. Vielen Dank und alles Gute!

    am 30.05.2013

Passendes Therapiematerial

Tipp