Laut- und Wortebene: /m/

Laut- und Wortebene: /m/

Themen

Altersgruppe

Die Kuh macht „MUH“ und gibt MILCH!

Dieses Arbeitsblatt kann man vielseitig verwenden!

Auf Lautebene: Der Katze schmeckt die Milch besonders gut „Mmmmmm“
Auf Wortebene: „Milch“
Und so weiter…

Ich nehme dazu einen Zahlenwürfel und es wird für jede Katze gewürfelt, wie viel Milch sie bekommt! Für jede Augenzahl wird ein Milchkännchen ausgeschnitten, ausgemalt und aufgeklebt!

Man kann es natürlich auch für den Laut K verwenden… „Die KATZE trinkt Milch“

Das Therapiematerial "Laut- und Wortebene: /m/" liegt als pdf-Datei vor und ist 354 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Ida R. Ida Ratzek

    Wir verstecken die Milch im Zimmer und je eine Katze geht dann immer auf die Suche, wie viel Mlch sie findet. Meine Mimi mag Milch

    am 01.07.2016

  2. Ida R. Ida Ratzek

    Super! Gerade für Kinder, die noch ganz am Anfang stehen. Danke.

    am 01.07.2016

  3. Heidi Doessinger

    Danke für die gute Idee. Meine kleine gehörlose Moni spricht noch sehr wenig und ich werde, nachdem wir m-Verbindungen geübt haben, auch den Satz „Die Katze mag Milch“ morgen anbahnen.

    am 26.10.2015

  4. Sagenhaft

    Vielen Dank! Ich probiere es morgen aus!

    am 11.03.2013

  5. Katrin

    Ja. Das ist auch eine gute Idee! Wie hat es denn geklappt?

    am 18.11.2012

  6. KathiP

    Ich probiere das morgen mit dem Satz: „Meine Katze mag Milch.“

    am 11.11.2012