Aphasie: Redewendungen mit Fehlern

Aphasie: Redewendungen mit Fehlern

Themen

Altersgruppe

Falsche Redewendungen und Sprichwörter sollen korrekt genannt werden. Für Aphasie-Patienten und Patienten mit Dysarthrophonie nutzbar.

Es darf gelacht werden ;-)

Das Therapiematerial "Aphasie: Redewendungen mit Fehlern" liegt als pdf-Datei vor und ist 36 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Sabine Uhlemann

    Danke, Du hast Dir viel Arbeit gemacht , ich finde Deine Arbeitsblätter sehr gut.
    Sabine U.

    am 17.11.2019

  2. Ida R. Ida R.

    Sehr schön, vor allem, dass die Lösungen auf der gleichen Seite stehen. Danke!

    am 06.06.2018

  3. kruemeline

    Da werden wir in der Gruppe Spaß haben :) Herzlichen Dank!!!!!…

    am 17.02.2018

  4. Josch

    Super Material, danke

    am 08.02.2018

  5. Sommer Anita

    Danke tolle Anregungen für meine Seniorengruppe.

    am 18.01.2018

  6. Kathrin012

    Danke, klasse Idee!

    am 02.03.2015

  7. Logo-hey-Hai Logo-hey-Hai

    werde ich mit meinem Patienten Stück für Stück durchsprechen. Wir werden die 3 Seiten teilen. Er fängt von oben an, ich von unten; das mache ich mit ihm öfters, das macht ihm Spaß, wenn ich auch „überlegen“ muss. Vielen Dank

    am 30.11.2014

  8. leadiva

    Vielen Dank ,auch im Namen meiner Patienten

    am 07.10.2014

  9. I.T. Müller

    Herzlichen Dank!

    am 03.02.2014

  10. Gina68

    Einfache Sprichwörter, die ich gerne im Pflegeheim, vor allem im Gedächtnistraining verwende. Danke für deine Vorlagen.

    am 11.01.2014

  11. Melanie Gerling

    Machen die Leute im Seniorenheim echt gerne :-)

    am 27.03.2013

  12. Kirsten Kirsten

    Klasse Idee! Und wenn es was zu lachen gibt, gibt es von mir zwei Herzen!! Danke!

    am 21.01.2013

  13. vitastheniker

    Ich hatte gerade einen sehr amüsierten Abend mit einer Freundin am Telefon. Wir konnten vor Lachen teilweise nicht mehr vorlesen. Und mein Patient fand es natürlich auch super. Die Favoriten: „In der Not frisst der Teufel Brot“ und „Scherben bringen Dreck.“
    Zu „Wer A sagt…“ gab es übrigens mal eine schöne Postkarte: „Wer A sagt, muss erst mal gar nichts.“

    am 12.09.2012

  14. Thomas Mahler

    Tolle Sammlung, man müßte sonst sich alles zusammensuchen. Danke.

    am 11.09.2012

  15. Angela Vossberg

    Angela Voßberg

    Habe gerade einen neuen Patienten für den ich das super gut gebrauchen klann vielen Dank

    am 03.09.2012

  16. Alexander Fillbrandt Alexander Fillbrandt pro Team

    Die Auswahl der Fehler gefällt mir sehr. Lustig, durchdacht und teils knifflig.

    Danke!

    am 17.08.2012

  17. Leo P

    Sehr gut geeignet für einen meiner Patienten. Der liebt Sprichwörter. Danke

    am 17.08.2012

  18. Svenya

    Das sind ja echt charmante Fehler! Gefällt mir gut. Musste wirklich lachen
    : )

    am 17.08.2012