Graphematisches Outputlexikon – „Buchstabensalat“

Graphematisches Outputlexikon – „Buchstabensalat“

Geeignet für Aphasie-Patienten die laut Logogen-Modell eine Störung des graphematischen Outputlexikons zeigen. Außerdem für die Behandlung von postsemantischen Wortfindungsstörungen (Initiallauttherapie).

Es werden Bustaben vorgegeben, aus denen das richtige Wort gebildet werden muss. Diese sind eine Mischung aus hoch- und niedrigfrequenten Wörtern.

Enthalten sind jeweils drei Aufgabenseiten zu den Anfangsbuchstaben F, K, H und L.

Das Therapiematerial "Graphematisches Outputlexikon – „Buchstabensalat“" liegt als pdf-Datei vor und ist 142 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Melanie Gerling

    Danke für das klasse Material

    am 27.03.2013

  2. Sonja K.

    Super! Machen meine Leutchen im Altersheim total gerne… danke!

    am 26.11.2012

  3. Cornelia Freiberger

    Super Material Danke!

    am 17.09.2012

  4. T.H. T.H.

    ganz schön schwer teilweise ;-)

    am 30.08.2012

  5. Nicole Brand

    Vielen Dank! Ist toll!

    am 26.08.2012

Passendes Therapiematerial

Tipp