Wortfindung: Was wird aus Kartoffeln?

Wortfindung: Was wird aus Kartoffeln?

Themen

Altersgruppe

Wortfindungsübung zu Kartoffelgerichten, nur für Aphasie-Patienten mit Kocherfahrung geeignet!

Das Therapiematerial "Wortfindung: Was wird aus Kartoffeln?" liegt als pdf-Datei vor und ist 6 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. 2512

    Danke

    am 13.11.2019

  2. Irma

    ebenso genial wie „was wird aus Eiern“…. LZG, Fantasie und nicht zu letzt auch die Sinne werden angeregt, wenn genügend Zeit vorhanden ist, ist das gemeinsame backen einer Rösti zum Abschluss die Krönung. Die Bewohner/innen (gemischte Gruppe mit und ohne Demenz) lieben diese Art von Aufgaben.

    am 21.05.2016

  3. Evelyn Maier

    Wird morgen direkt beim Gedächtnistrainig eingesetzt. Vielen Dank für diese tolle Idee.

    am 01.05.2016

  4. Anja42

    Tolle Idee! Meine Bewohner freuen sich über solche Übungen sehr.

    am 29.09.2015

  5. Anja Rist

    Vielen Dank für die Idee, kann ich gut bei unserem bevorstehenden Kartoffelfest mit Senioren einsetzen.

    am 22.09.2015

  6. Kai Wilde Kai Wilde

    Super Übung, wird mit Begeisterung angenommen. Aber…sind die Kartoffelpuffer
    nicht eigentlich Rösti??? LG

    am 23.07.2015

  7. Logo-hey-Hai Logo-hey-Hai

    genau das Richtige für meine Patientin mit leichter Demenz

    am 26.04.2015

  8. Birgitt

    Werde es gleich im Pflegeheim einsetzen.Danke!

    am 12.04.2013

  9. FeeMerle

    Danke!
    Habe es in einer kleinen „Kochrunde“ in einem Altersheim abgefragt, es hat allen großen Spaß gemacht.

    am 10.04.2013

  10. Melanie Gerling

    Ich bin gespannt ob meine Seniorenguppe alles lösen kann! Danke

    am 27.03.2013

  11. Sunshine

    Da sind sehr viele schöne Sachen bei – auch ein tolles Wochenendspiel für die Kinder. Vielen Dank.

    am 24.03.2013

  12. Sonja K.

    Nette Idee… wie die „Eier“ – DANKE!

    am 13.01.2013

  13. Helene Becker-Schmahl Helene Becker-Schmahl

    nette Idee für leichte Aphasikerinnen oder demente Patientinnen- danke

    am 22.08.2012

  14. Baerbel Bauer

    Sehr schöne Idee. Vielen Dank!

    am 22.08.2012