Spiel: Kombistar Teil 1

Spiel: Kombistar Teil 1

Ein Legespiel für Nomina-Komposita. Teil 1: Nuss-Tür / Apfel-Hunde.

Aus Sternteilen mit Abbildungen sollen zu einem zentralen Teil (Bestimmungswort) passende und sinnvolle Komposita (zusammengesetzte Nomen) gebildet und gelegt werden. Durch die Umrissfarben gehören immer zwei Sterne zusammen, jedoch muss der Patient dennoch die richtig zueinander passenden Teile für zwei Sterne finden und für eine richtige Wortbildung zusammenlegen.

Dieses Spiel ist sowohl für Aphasie-Patienten als auch für Kinder ab 6 Jahren geeignet, die Probleme mit ihrem Wortschatz haben.

Das Therapiematerial "Spiel: Kombistar Teil 1" liegt als pdf-Datei vor und ist 917 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. warner

    vielen dank

    am 07.03.2020

  2. hollaDieWaldfee

    Vielen Dank für dieses Material!
    Ich werde es in der Gruppentherapie zur Verbesserung der Wortfindung einsetzen. Da Pat. bei klassischen -ausschließlich verbalen- Kompositaketten oft „hängen“, bieten die Bildkarten hier eine tolle visuelle Unterstützung. Klasse!

    am 07.11.2015

  3. Sibylle Mayer-Rieckh

    Ich habe heute dieses Spiel mit einem knapp 5-jährigen Mädchen gespielt, dass bei Komposita die Nomen manchmal verdreht. Es hat ihr sehr viel Spaß gemacht! Tolle Idee, werde ich bestimmt wiedermal einsetzen.

    am 28.08.2013

  4. Deidre Neill

    Super Idee. Danke!

    am 23.09.2012