Körperpflege Vokale einsetzen

Körperpflege Vokale einsetzen

Ein Arbeitsblatt für Aphasie-Patienten: In Wörtern im semantischen Feld „Körperpflege“ sollen fehlende Vokale und Umlaute eingesetzt werden.

Es sind zwei Seiten enthalten.

Das Therapiematerial "Körperpflege Vokale einsetzen" liegt als pdf-Datei vor und ist 752 KB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.

Die Rückmeldungen

  1. Bettina Exner

    Vielen Dank für das Material. Kann es für eine neue Aphasiepatientin prima einsetzen!

    am 16.01.2020

  2. Schuetz Michaela

    Danke, kann ich gut für meine Patientin mit Aphasie verwenden.

    am 24.10.2019

  3. Nil Scheppach

    Vielen Dank für die gut zusammengestellten Bilder.

    am 22.11.2016

  4. Silvia Hertle

    Sehr gutes Material das ich bei meinen LRS Schülern einsetzen werde. Vielen Dank.

    am 16.11.2016

  5. Brit Ebenroth Brit Ebenroth Logopädin

    Lieben Dank, werde ich für meine LRS Kinder nutzen, die auch oft Vokale nicht gut differenzieren.

    am 05.10.2016

  6. Ida R. Ida Ratzek Logopädin

    Sehr schön bei Rhinophonie. Danke

    am 26.08.2016

  7. Ulrike Ribbers Logopäd:in

    Sehr hilfreich für LRS- Kinder, vielen Dank.

    am 27.03.2015

  8. agnes hublitz

    Vielen Dank, ich brauche das Material nochmal.

    am 10.08.2014

  9. agnes hublitz

    Vielen Dank,

    die Dinge, die alltäglich benutzt werden, sind immer prima in der
    Anwendung.

    am 17.11.2013

  10. Logo-hey-Hai Heidi Wierschbitzki

    Danke Carmen, die Schreibübungen waren in letzter Zeit einfach zu anstrengend (Demenz). Da bin ich aber froh, dass ich jetzt mal etwas Leichteres habe. LG Heidi

    am 27.06.2013

    1. Logo-hey-Hai Heidi Wierschbitzki

      Echt krass, ihr fiel es sogar schwer, die richtigen Vokale auszusprechen, obwohl sie das Wort erkannt hatte. Fragte ich, ob am Anfang bei Parfüm ein O oder ein A ist, sagte sie manchmal sogar o, ich sagte ihr nein, ein A, hören Sie mal: Par-Par-Parfüm Par- wie A, dann sagte sie: also gut, ein A und schrieb z.B. ein E.
      Kein Wunder, warum die schwierigeren Übungen nicht gelangen. Ich bin Dir so dankbar für dieses Material. So hangeln wir langsam uns von Wort zu Wort entlang…
      Einsilber wären vielleicht einfacher, aber so haben wir das Thema „Badezimmer“ und die Bilder dazu. Vielen Dank. Heidi

      am 13.07.2013

  11. Andre Logopäde

    Sehr gute und strukturierte Arbeitsblätter. Die man im Schwierigkeitsgrad, je nach belieben modifizieren kann.

    am 20.02.2013

  12. Mondgoettin Mondgoettin

    Sehr schöne, Thematisch zusammengesetzte Bilder – DANKE! :-D

    am 16.12.2012

  13. Anneli Wolff Anneli Wolff Logopäd:in

    Das ist ein sehr schönes und nicht zu überladenes Material. Vielen Dank dafür!

    am 26.11.2012