Spiel: Plural Bingo

Spiel: Plural Bingo

Ein Bingospiel für 2 Personen mit Pluralformen + -s, Umlaut und + -n.

Jede Pluralform kommt in dem Spiel 8x vor.

Die einzelnen Karten sind als Singularform, so dass eine Kontrastierung von „Hut“ und „Hüte“ möglich ist.

Das Therapiematerial "Spiel: Plural Bingo" liegt als pdf-Datei vor und ist 2 MB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.

Die Rückmeldungen

  1. Brit Ebenroth Brit Ebenroth Logopädin

    Fantastisches Spiel, ganz herzlichen Dank.

    am 09.09.2019

  2. Sophie Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin

    Sehr gute Auswahl an verschiedenen Endungen. Super!

    am 18.02.2019

  3. Brigitte Villiger Logopädin

    Super-Material, vielen Dank!

    am 27.09.2017

  4. Sagenhaft

    Sehr schöne Bilder! Vielen Dank!

    am 22.11.2016

  5. Manuela Arnold

    Vielen Dank, die Bilder sind sehr ansprechend und man kann das Material sehr vielfältig einsetzen.

    am 21.03.2016

  6. Logo-hey-Hai Logo-hey-Hai

    Ich hab leider Eure Antworten zuletzt gelesen und mir zuerst den Kopf zerbrochen, wie ich es am besten spiele. Nun weiß ich es. Vielen Dank.

    am 26.03.2015

  7. Julia schmidtke

    Ich finde die bilder sehr gut und ansprechend für Kinder. aber meiner Meinung nach fehlt die endung -er im Plural.

    am 20.10.2014

  8. Johanna Schneider Johanna Melzer Logopädin

    Sehr ansprechende Bilder, danke für das Material!

    am 05.06.2014

  9. Haschi Logopäd:in

    Tolles Material,vielen Dank für Deine Mühe :)))

    am 03.06.2014

  10. Sarina

    Super als Memory geeignet

    am 03.07.2013

  11. Troger Marianna Sprachtherapeutin

    Hallo

    danke für die schönen Bilder, werde sie nächste Woche gleich ausprobieren

    am 25.05.2013

  12. Helene Becker-Schmahl Helene Becker-Schmahl Logopädin pro

    dann wäre es eigentlich ein Lotto- bei Bingo hat jeder eine unterschiedliche Auswahl von Bildern auf seiner Karte. Dennoch- schöne Bilder und prima zu verwenden!

    am 27.12.2012

  13. NicoleH Logopädin Autorin

    Ich spiele es so, dass eine Platte ganz bleibt (ich habe dafür die mit den Pluralformen gewählt) und die andere Platte zerschnitten wird.
    Die einzelnen Bildkarten werden dann gemischt und gezogen.
    Der Satz bei uns dazu ist dann „Das ist der/die/das … Wer hat die …?“ So ist bei jedem Item immer der Kontrast zwischen Singular- und Pluralform da.

    Wer zuerst alle Karten auf seiner Platte gesammelt hat, hat gewonnen.

    am 23.12.2012

  14. Helene Becker-Schmahl Helene Becker-Schmahl Logopädin pro

    bitte erläutere noch , wie in dem Fall Bingo zu spielen wäre. Als Memory könnte ich es mir vorstellen.

    am 14.12.2012