Quartett für die Sigmatismustherapie

Quartett für die Sigmatismustherapie

Ein liebevoll gestaltetes Quartett/Trumphen für die Sigmatismustherapie.

16 Karten mit den unterschiedlichsten Tieren regen zum Spielen und Sprechen an und können beliebig von den Kindern (oder auch Therapeuten) bemalt werden :o)

Das Therapiematerial "Quartett für die Sigmatismustherapie" liegt als pdf-Datei vor und ist 899 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. webbirgit

    Hallo, danke für die süßen Zeichnungen…auch 5 Jahre nach diesen Fragen stellt sich mir das gleiche Problem? Gibt es mittlerweile Antworten?

    am 16.11.2017

  2. Zimtsternchen

    Das Quartett ist eine echt super Idee.. Die Zeichnungen sind auch total schön.
    Dankeschön ;)

    am 18.09.2012

  3. Franzi

    Hallo, ich habs schon ausgedruckt und würde es gerne verwenden, allerdings stelle ich mir gerade die selben Fragen wie Lisanne. Kann mir bitte auch schnell jemand auf die Sprünge helfen? Dankeschön

    am 17.02.2012

  4. Lisanne

    Auf den ersten Blick hat mir das Quartett gut gefallen. Allerdings muss ich zugeben, dass ich nicht genau verstehe wie es gespielt werden soll… :)
    Gehören die Tiere mit der gleichen Nummer zusammen oder mit den gleichen Faktoren oder wie ist das gedacht? Und woher weiß man als fragender Spieler welches Tier einem noch fehlt?

    Danke für Antworten,
    eine auf dem Schlauch stehende Therapeutin :D

    am 12.04.2011

  5. Judith

    Richtig schön gezeichnet und eine tolle Abwechslung für die Kinder!

    am 07.02.2011

  6. anke

    Danke für das schön gestaltete und vielseitig einsetzbare Spiel .

    am 11.01.2011

  7. Annette

    Ist wirklich schön gezeichnet und habe schon verschiedene Spielideen umgesetzt

    am 19.11.2010

  8. Katrin Juhl

    Danke für die tollen Zeichnungen, bin auf das Spiel mit den Kindern gespannt!

    am 17.11.2010

  9. Cora

    Super süßes Spiel! Endlich mal was für Jungs!

    am 13.11.2010

  10. Sabine

    Super Idee, vielen Dank! Die Kinder finden es klasse und wollen es immer wieder spielen. Besonders die Gefährlichkeit ist bei den Jungs beliebt!

    am 21.09.2010

  11. Anna

    Tolle Zeichnungen, vielen Dank!

    am 07.08.2010

  12. Blechschmidt Peter

    Bin ganz gespannt, wie der Patient es aufnimmt. Ich bin optimistisch denn er ist schon in der Grundschule. Alles Gute. Peter

    am 30.01.2010

  13. Jana

    Super! Echt schön gezeichnet. Sehr liebevoll! Danke.
    Lg
    Jana

    am 26.01.2010