Inputgeschichte „Kleidung“

Inputgeschichte „Kleidung“

Diese Inputgeschichte ist angelehnt an die Patholinguistische Therapie von Sprachentwicklungsstörungen* von Julia Siegmüller und Christina Kauschke zur Organisation des semantischen Systems.

Das Therapiematerial "Inputgeschichte „Kleidung“" liegt als pdf-Datei vor und ist 751 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. chrisi-g

    sehr schön

    am 25.11.2014

  2. Haschi

    Schöne Geschichte, vielen Dank für Deine Mühe :)))

    am 09.11.2014

  3. Brigitta Brigitta

    Hallo Wiebke, auch von mir ein großes Lob. Die Geschichte läßt sich prima in die therapie einbauen. Nur: müßte es nicht heißen: Als sie Josse sehen, fangen beide so laut an zu lachen, dass auch Linas und Josses Mama ins Zimmer „gucken“ statt guckt?

    am 11.12.2013

  4. Hermine Maus Hermine Maus

    Schön. Danke für das zur Verfügung stellen :-)

    am 23.05.2013

  5. Rosa

    Sehr gute Umsetzung,vielen Dank !

    am 17.04.2012

  6. Rosa

    Sehr gute Umsetzung, vielen Dank!

    am 17.04.2012

  7. Monika Minar

    Habe grad das Buch von J. Siegmüller gekauft und freue mich über das passende Arbeitsblatt! Danke!

    am 03.01.2011

  8. Jules

    Super vielen Dank für die Mühe!

    am 05.11.2010

  9. Lisa

    Die Geschichte ist toll für die Inputspezifizierung und das Material war motivierend für meine Patientin. Danke schön!

    am 26.10.2010

  10. Tamara

    Vielen Dank für die schöne Idee.

    am 31.07.2010

  11. Katja Haertel

    Tolles Material Danke

    am 19.05.2010

  12. heike

    So etwas habe ich gesucht! Echt toll!

    am 09.05.2010

  13. Felicia

    Mit der Geschichte und dem Arbeitsblatt lassen sich richtig schöne Inputsequenzen gestalten.

    am 17.03.2010

  14. Andrea

    Sehr schönes Material….danke schön…*_*

    am 13.03.2010

    1. Karin

      Sehr schön, vielen Dank

      am 14.03.2010

Passendes Therapiematerial

Tipp