Marisa SchlegelMarisa Schlegel Rückmeldungen

18 Rückmeldungen

  1. Danke, Anne! Genauso ist es. Viele CH-er Kinder wissen durch den vielen Fernsehkonsum leider gar nicht mehr, dass gewisse Wörter einen R im Auslaut haben - dementsprechend fehlt er dann beim Schreiben. Und in fast allen CH-er deutschen Dialekten wird der R im Auslaut klar ausgesprochen

    Bildkarten r im Auslaut (2)
  2. Hallo Thomas, doch bei uns in der Schweiz schon. Dadurch, dass die Kinder deutsches Fernsehen schauen, sprechen sie zwar "schönes" Hochdeutsch, hören und schreiben jedoch leider dann den Laut R nicht.

    Bildkarten r im Auslaut (2)
  3. Wow, schöner Spielplan! Danke :-)

    Spielfeld Frühling
  4. Viele Schüler tun sich schwer mit der Differenzierung der Laute G - K - CH. Darum bin ich froh um deine schönen Vorlagen!

    CH1 auf Wortebene als Würfelspiel
  5. Ich werde diese Geschichten gerne in der Therapie einsetzen!

    Geschichte zur Unterscheidung von /sch/ und /s, z/
  6. :-) gefällt mir sehr, witzig und mal was anderes!

    Das Osterkrokodil
  7. Sehr schöne Bilder, danke dir!

    Wo haben sich die Tiere versteckt?
  8. Die Kinder lieben die "Schoko Hexe" sehr. Diese Variante mit den Kleidungsstücken gefällt mir und ich bin gespannt, wie die Kinder in der Therapie darauf reagieren... :-)

    Kleiderschrank einräumen
  9. Passt gerade super für die Therapie (R in Kons.verb.), danke

    Bildkarten für die Konsonantenverbindung [br] initial
  10. Danke für die Sammlung, kann ich gut gebrauchen

    Bildkarten zu k/g