OBERHAUSEN, MÜLHEIM UND UMGEBUNG – 3600€ BIS 4200€

  • Oberhausen
  • Vollzeit

GESUCHT WIRD AB SOFORT EINE LOGOPÄD*IN MIT DEM SCHWERPUNKT NEURO

Wir sind ein Praxenverbund mit vier Standorten in Duisburg und zwei Praxen in Oberhausen. Bei uns dürfen sich die Therapeut*innen entwickeln und spezialisieren – dazu gibt es die besten Gehälter und Karrierechancen.

Ein paar nette Kinder dürfen Sie gerne bei uns in der Praxis behandeln – aber Ihr Interessensschwerpunkt sollten die neurologischen Störungsbilder sein:

Bei uns gibt es über 800x pro Monat A.L.S., Aphasie, Dysarthrie, Dysphagie, Laryngektomie, MS, Parkinson, Trachealkanüle, Wachkoma und einfach alles, was diesen Bereich therapeutisch so spannend und erfüllend macht. Ihre Patient*innen finden Sie in der Praxis, im privaten Hausbesuch, in über 30 Einrichtungen, im Krankenhaus und auf der Stroke. Dabei werden die Routen und Einsatzorte von unserer Bereichsleitung Neurologie mit Ihnen gemeinsam passgenau geplant – abhängig natürlich von ihrem therapeutischen Profil. Der Verdienst ist mit 3600€ bis über 4200€ bei einer vollen Stelle sehr attraktiv – wobei nach Absprache auch ein geringeres Stellenvolumen möglich ist.
Wo etwas fachlich fehlt, da werden wir Sie durch Fortbildungen und im Team weiterentwickeln!

Wir versprechen:
– keine großen Zeitverluste durch die externen Thepaien im Hausbesuch und in den Pflegeeinrichtungen, da wir durch über 15 Therapeut*innen in diesem Bereich in der Lage sind, eine gute „Routenplanung“ passgenau für Sie zu leisten
– sehr gute Atmosphäre im Team und Unterstützung in jeder Lebenslage
– ein fünfköpfiges Büro-Team, welches die Therapeut*innen entlastet und Termine organisiert
– nachhaltige Einarbeitung
– einen üppigen Fortbildungs-Etat: Fortbildungen gehen komplett „auf unsere Kappe“
– dazu viele passgenaue Inhouse- Fortbildungen mit hohem praktischen Nutzen für die tägliche Arbeit
– immer genug Orga-Zeit und eine Kaffee-Flat
– umfangreiches Therapie-Material und Diagnostik auf dem neuesten Stand der Dinge
– die Möglichkeit sich als Therapeutin in einem großen Team auf Störungsbilder zu spezialisieren und fachlich weiter zu entwickeln
– eben nicht „Behandlung aller Störungsbilder“, dabei in Wirklichkeit aber nur „Therapien kloppen“
– ein fester Patientenstamm
– interdisziplinäres Arbeiten
– die besten Gehälter weit und breit (s.o.), plus viel Urlaub, plus betriebliche Altersvorsorge
Schnelle Aufstiegsmöglichkeiten in Leitungsfunktionen machen unser Angebot für Sie vielleicht zusätzlich interessant

Wir wünschen uns:
– Freude an der therapeutischen Arbeit in einem großen Team und Spaß am Beruf
– Interesse an Kommunikation und Netzwerkarbeit
– Selbständigkeit und Selbstorganisation
– Flexibilität und klarer Kopf
– „Proaktiv“ statt „Passiv“

UND JETZT?

Wenn Sie die Aufgabe anspricht…
Wenn Sie deutlich mehr Geld verdienen möchten als bisher…
Wenn Sie sich persönlich und therapeutisch weiterentwickeln möchten…
Wenn Sie noch Fragen haben…
Dann nehmen Sie bitte per E-mail (walter.dickerhoff@gmx.de) oder telefonisch (0203 555 89 89 5) Kontakt zu uns auf.

 

Bewerben