Therapiemats für Stottern

Klar ist, dass Stottern als logopädisches Störungsbild eine Sonderrolle spielt. Es geht hier nicht um das Erarbeiten eines Lautes oder dem Erweitern des Wortschatzes. In der Therapie geht es um die Behandlung der Kommunikation und des Redeflusses.

Zunächst ist in der Therapie die Identifikation ein wichtiger Inhalt. Stotternde sollten ihre eigenen Stotterereignisse bemerken und identifizieren können:

Stottermodifikation: Stottergefühle-Strichliste

Stottermodifikation: Stottergefühle-Strichliste

von Henrik Wittek zu Stottern

In Anlehnung an das Konzept der Bonner Stottertherapie habe ich eine Strichliste als „Hausaufgabe“ erstellt. Die Aufgabe besteht darin, in einer festgelegten Situation (z.B. in einer bestimmten Schulstunde, am Esstisch…) genau auf seine eigenen Stottergefühle zu achten und immer dann einen Strich zu setzen, wenn eines bemerkt wird.

Ansehen

Stottermodifikation – Aufschiebeverhalten identifizieren

Stottermodifikation – Aufschiebeverhalten identifizieren

von Henrik Wittek zu Stottern

Dieses Arbeitsblatt für die Stottertherapie (in Anlehnung an Non-Avoidance-Ansätze) benutze ich z.B., wenn wir eine Videoanalyse in der Identifikationsphase machen und es um Sekundärsymptomatik geht. Ich habe es für einen Patienten entworfen, der hauptsächlich diese vier Arten von Aufschiebeverhalten zeigt. Daher ist es vielleicht nicht für alle Patienten geeignet. Ich plane aber, einen Bogen zu...

Ansehen

Für die Modifikation ist die direkte Kommunikation sicherlich am besten. Aber manchmal sind auch Wortlisten und Texte eine Übungsbasis. Zum Beispiel um die Technik der Dehnungen zu üben:

Übungsblatt Dehnungen

Übungsblatt Dehnungen

von Marie Krüerke zu Stimme Stottern

„Packliste und Einkaufsliste“ zum Üben von Prolongationen (Dehnungen) im Rahmen der Stotter-Therapie. Die Listen dienen dazu, mit Stotterpatienten weiche Stimmeinsätze/Prolongationen zu üben. Dabei gibt es Anlaute, die leicht gedehnt werden können (wie Frikative und Vokale) sowie Anlaute, die schwieriger in der Umsetzung sind (wie Plosive). Sobald alle Anlaute auf Laut- und Silbenebene gedehnt werden können,...

Ansehen

Aber auch Texte, die helfen, an der Modifikation zu arbeiten können bei entsprechenden Patient:innen zum Einsatz kommen.

Therapiemats von Torsten Hesse

Für das fraktionierte Sprechen braucht es zuweilen mehr Informationen und eine Anleitung:

Fraktioniertes Sprechen: Beschreibe den Weg

Fraktioniertes Sprechen: Beschreibe den Weg

von Torsten Hesse zu Stottern

Material für das Üben des freien Sprechens in Abschnitten (fraktioniertes Sprechen, Pausing) mit jugendlichen oder erwachsenen Stotterern. Erweiterung: In analoger Weise kann man den Weg von der Wohnung zur Schule, zum Bahnhof, zur Arbeitsstelle usw. beschreiben lassen. Eine s/w-Variante ist enthalten.

Ansehen

Wenn es um kindliches Stottern geht, ist in der Elternberatung eine wichtige Frage, ob es sich um physiologische Unflüssigkeiten handelt oder ob ein Stottern wahrscheinlich ist. Bei der Differenzierung hilft in der Anamnese dieser Bogen:

Checkliste kindliches Stottern

Checkliste kindliches Stottern

von Alexander Fillbrandt zu Stottern

Therapiematerial für die Logopädie für die Diagnostik bei kindlichem Stottern.

Ansehen

Wer einfache Wortlisten benötigt, die sowohl bei der Identifikation als auch als Grundlage für die Modifikation dienen können, sollte sich diese hier anschauen:

  1. thumbnail of f-w-minimalpaare-saetze
  2. thumbnail of b-w-minimalpaare-initial

Therapiemats von BeatriceF, Carmen B.

Die Kommunikation ist ebenfalls ein wichtiger Inhalt der Therapie mit Stotternden. Um Kommunikation zu provozieren – gerade mit Kindern und Jugendlichen – braucht es vielleicht ein Gesrpächsthema:

Interviewfragen für Jugendliche (Redeflussstörungen)

Interviewfragen für Jugendliche (Redeflussstörungen)

von Sophie Wentzel zu Kommunikation Stottern

Ich habe ein paar Fragen für (Schul-)kinder gesammelt, um die freie Rede/ Spontansprache zu provozieren. Das Material kann zur Beurteilung des Redeflusses angewandt werden. Dafür habe ich unten einen Ankreuzbereich eingefügt, bei dem man die individuellen Symptome eintragen kann. Liebe Grüße Sophie

Ansehen

Weitere Therapiemats im Schwerpunkt Stottern findest du in unserer Liste.