Anamnese Patient*innen mit Fazialisparese – MIAT

Anamnesebogen für Patient*innen mit Fazialisparese aller Art (aus Konzept MIAT). Erfasst Art der Fp, bei pFp auch die Phase, Schädigungsebene mit Begleitsymptomatik, sowie Anzeichen von Defektheilung und eignet sich zur Verlaufsdokumentation. Zusätzlich bietet er Raum für Notizen zur Ruhebeobachtung, Zielsetzung und Hilfsmittelauswahl. Auf S.3 ist eine ergänzende Grafik, die bei der genauen Lokalisation der Schädigung, in Verbindung mit den Begleiterscheinungen unterstützt.

Das Therapiematerial "Anamnese Patient*innen mit Fazialisparese – MIAT" liegt als pdf-Datei vor, besteht aus 3 Seiten und ist 395 kB groß.

Korrekturen

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Jetzt anmelden und Rückmeldung eintragen.

Passende Therapiemats

Miat Anne

Logopädin aus Berlin

MIAT - mimisch aktivierende Tonusregulation. Ein ganzheitlicher Ansatz zur Behandlung von Fazialisparesen. Mehr Infos zu diesem Ansatz unter https://www.praxis-logvogel.de/miat/

Mehr zu diesem Schwerpunkt

Gemocht von

  1. Helene Becker-Schmahl