Artikulation mit Reduplikationen

Reduplikationen sind linguistische Phänomene, bei denen ein Wort oder ein Teil eines Wortes wiederholt wird, oft mit geringfügigen Änderungen. Dies kann verschiedene Funktionen und Bedeutungen haben und tritt in vielen Sprachen der Welt auf.
Sie eignen sich sehr gut für die Therapie von Artikulationsstörung oder dem Arbeiten mit Rhythmus.
Sehr gut geeignet für die Dysarthrietherapie oder die Therapie mit Ataktischen Patienten.

Das Therapiematerial "Artikulation mit Reduplikationen" liegt als pdf-Datei vor, besteht aus 10 Seiten und ist 75 kB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Jetzt anmelden und Rückmeldung eintragen.