Auditive Differenzierung im Anlaut (2)

Wortreihen, die bis auf ein Wort alle mit dem gleichen Buchstaben beginnen.

Der/die Therapeut/in liest die Wortreihen vor, der Patient bestimmt das Wort mit dem unpassenden Anlaut.

Hier geht es nur um die Wortform, nicht um die Semantik! Natürlich kann man es den Patienten auch schriftlich machen lassen, je nach Störungsbild.

Das Therapiematerial "Auditive Differenzierung im Anlaut (2)" liegt als pdf-Datei vor und ist 27 KB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.

Die Rückmeldungen

  1. Diana Pratt

    Für alle erst einmal ein frohes neues Jahr.
    Das Material zur auditiven Differenzierung im Anlaut habe ich schon bei verschiedenen Patienten erfolgreich eingesetzt, deshalb danke.

    am 05.01.2015