Aussagen zu Dingen

Aufgabe für Aphasiepatientinnen und Aphasiepatienten rund um Alltagsgegenstände. Geübt werden das Sprachverständnis und die Wortfindung.

Zu einem Bild werden jeweils acht Aussage gezeigt, von denen nicht alle passen. Aufgabe ist es, die Aussagen zu markieren, die zu dem Bild passen. In diesem Therapiematerial sind auf fünf Seiten also zehn Aufgaben enthalten.

Es wird das Lesesinnverständnis trainiert, indem die Aussagen sehr genau gelesen werden müssen. Aber auch die Wortfindung wird geübt: die meisten korrekten Aussagen helfen als Strategie beim Finden von Wörtern. Platz um das Wort zu schreiben, ist vorgesehen.

Einige der Aussagen sind so gestaltet, dass sie die Möglichkeit der Diskussion bieten. Die Patientinnen und Patienten müssen ihre Wahl dann erklären.

Mehr ähnliches Therapiematerial findest du auf therapiemats.guru.

Das Therapiematerial "Aussagen zu Dingen" liegt als pdf-Datei vor, besteht aus 6 Seiten und ist 4 MB groß.

Korrekturen

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Jetzt anmelden und Rückmeldung eintragen.

Die Rückmeldungen

  1. Kathrin Weis Kathrin Weis Logopädin

    Hallo Alexander, ich habe deine Vollversion (und liebe sie) – heute einen Fehler entdeckt:
    beim Löffel:
    es gibt in ihn klein und groß – in / ihn verdreht.
    Bitte aber mehr davon – ich finde das Material toll und die Bilder sehr ansprechend :-)

    am 21.04.2021

    1. Alexander Fillbrandt Alexander Fillbrandt Logopäde Top Autor PRO Team

      Oh, Danke!

      Du kannst die neue Version (korrigiert und erweitert!) auf therapiemats.guru laden.

      Grüße
      Alex

      am 21.04.2021

  2. Sabine Uhlemann

    Vielen Dank,
    es ist eine sehr interessante Arbeit. Bei einigen Patienten werde ich die Abbildung verdecken, finde es aber super, dass sie auf der Aufgabe ist.

    am 23.01.2023

    1. Alexander Fillbrandt Alexander Fillbrandt Logopäde Top Autor PRO Team

      Hm, aber die Bilder sind bei dem Material keine Hilfe sondern durchaus wichtig. Wenn kein Bild angeboten wird, muss mindestens das Wort genannt werden, sonst passt es nicht.

      am 10.04.2023

  3. Schuetz Michaela

    Danke, nette und tolle Idee.

    am 07.07.2021

  4. Alexander Fillbrandt Alexander Fillbrandt Logopäde Top Autor PRO Team

    Danke @Brigitta, hab den Fehler korrigiert und als Entschuldigung eine Seite hinzugefügt ;-)

    am 27.08.2020

  5. Brigitta Brigitta Logopädin

    Schönes Material – habe es mit einer Aphasie -Patientin durchgeführt und dachte, es ist vielleicht zu einfach. War aber nicht so! Bei der Hose “ Sie trinkt sehr ob abends“ hat sich glaub der Fehlerteufel eingeschlichen – oder?
    Grüße

    am 18.08.2020

  6. Katharina Schneider

    tolles Material!
    Vielen Dank für die Bereitstellung

    am 17.08.2020

Passende Therapiemats

Alexander Fillbrandt

Logopäde aus Wien

Ich bin Logopäde und Nerd. Meine Schwerpunkte sind Dysphagie, Diagnostik und Trachealkanülen. Außerdem interessiert mich die Digitalisierung der Logopädie. In meiner Freizeit arbeit ich an logopädischen Projekten wie diesem hier: madoo.net ist mein Baby.

Fortbildungen via sefft.net

  1. Online-Seminar – TOLGS in der Kindersprachtherapie06. September 2024 OnlineTOLGS Seminar
  2. LoMo - Dysgrammatismus: Nebensatzstrukturen einführen mit dem PLAN (nach Kauschke & Siegmüller (Hrsg.) 201702. September 2024 OnlineLoguan

Mehr zu diesem Schwerpunkt