Buchstabenerkennung

Der Patient soll alle g finden und anstreichen. In das Material sind viele visuell ähnliche Ablenker integriert. Dies schult die Visuelle Analyse und kann auch zur Verbesserung der Graphem-Phonem-Konvertierung verwendet werden

Das Therapiematerial "Buchstabenerkennung" liegt als pdf-Datei vor und ist 63 kB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.