Groß- und Kleinschreibung

Zu Beginn sollen Sätze, die komplett aus Großbuchstaben bestehen, korrekt aufgeschrieben werden. Dabei soll auf die Groß- und Kleinschreibung der jeweiligen Wörter geachtet werden. Im Anschluss sollen in einem Wörtergitter Nomen, Verben und Adjektive gefunden und wiederum richtig notiert werden.

Diese Aufgabe bietet sich an, sobald der Patientin / dem Patienten bewusst ist, welche Wortarten zu Beginn groß und welche zu Beginn klein geschrieben werden.

Die Übung bietet sich für LRSKinder wie für AphasikerInnen an.

Das Therapiematerial "Groß- und Kleinschreibung" liegt als pdf-Datei vor und ist 197 KB groß.

Korrekturen

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Jetzt anmelden und Rückmeldung eintragen.

Die Rückmeldungen

  1. Sagenhaft

    Vielen Dank!

    am 19.03.2023

  2. Sabine Uhlemann

    vielen herzlichen Dank, dieses Arbeitsblatt werde ich auch für meine MFT Pat. verwenden.
    Sabine U

    am 17.11.2019

  3. Sophie Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin

    Ich find das Material super und schön zusammengestellt.

    am 29.08.2019

  4. Ulrike Jocks

    Vielen Dank, super!

    am 20.06.2017

  5. Melanie Gasser

    Super Idee – vielen Dank!

    am 15.11.2015

  6. beatrix nowotny

    Danke für die Idee

    am 07.11.2015

  7. Ellina

    Super! Vielen Dank für die Idee!

    am 01.02.2015

  8. Franziska C.

    Sehr gute Idee, danke.

    am 07.10.2014

  9. Miriam Menkhaus klin. Linguistin

    Wir brauchen Nachhilfe in den Ferien, und damit jede Menge Material. Danke!

    am 23.07.2014

  10. Susanne Fenner

    Genau die richtige Übung für meine Schülerin in der dritten Klasse. Danke!

    am 09.07.2014

  11. Diana Samardzija

    Danke für das schöne Material!

    am 30.03.2014

  12. Ulrike Ribbers Logopäd:in

    Danke für die Idee.

    am 24.03.2014

Passende Therapiemats

Marie Krüerke

Logopädin aus Hamburg

ist seit 9 Jahren als Kursleitung in der Veranstaltungsorganisation tätig. "Atemfreude" ist ihr Konzept für ganzheitliche Atemgymnastik mit SeniorInnen, das Praxisbuch dazu bietet 14 ausgearbeitete Gruppenstunden. Mehr Erfahrungen teilt sie in den Fachbüchern "Gruppenspiele für gute Laune" und "Schatzkiste Schreibspiele".

Fortbildungen via sefft.net

  1. Online-Seminar – TOLGS in der Kindersprachtherapie06. September 2024 OnlineTOLGS Seminar
  2. LRS – Lese-Rechtschreibschwierigkeiten evidenzbasiert behandeln28. August 2024 in Bad Homburg vor der Höhe (Deutschland)Wissensstudio

Mehr zu diesem Schwerpunkt

Gemocht von

  1. Egge Julia
  2. Kati
  3. Britta Raatschen
  4. Murielle Lemvoka
  5. jasmin apcin
  6. Lea Malig