Mittlere Sprechstimmlage mit E

Als Anhängerin von Dr. Volker Barth, Phoniater in der Uni Homburg (jetzt im Ruhestand), setze ich dessen Theorie , dass die Mittelstimmfunktion in Verbindung mit dem Vokal „E“ besonders gut erreichbar ist, häufig um. Sonst kann man das „EU“ generell gut einsetzen zur Verlängerung der Phonationsphasen.

Das Therapiematerial "Mittlere Sprechstimmlage mit E" liegt als pdf-Datei vor und ist 30 KB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Jetzt anmelden und Rückmeldung eintragen.

Passende Therapiemats

Helene Becker-Schmahl

Logopädin aus Saarland,Deutschland

betrieb eine Praxis in Lebach. Sie ist Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin und Logopädin. Bilder für ihre Therapien zeichnete z.T. ihre Tochter, eine Steinbildhauerin. Kollegialität sieht sie als Garant für Fortschritt und Therapieerfolg.Ist im Ruhestand.

Fortbildungen via sefft.net

  1. Crashkurs Stimmtherapie08. Juni 2024 OnlineLogomania
  2. Just Breathe – Die Atmung im Netzwerk von Stimme und Körper01. Juni 2024 in Zürich (Deutschland)Michael Blume

Mehr zu diesem Schwerpunkt