Singen und Gebärden: Häschen in der Grube

Musik ist ein gutes Instrument, um leichter in Kontakt zu treten. Die Gebärden geben dem Kind die Möglichkeit, mitzumachen, auch wenn (noch) zu schüchtern zum mitsingen ist.
Außerdem kann dieses Lied bei sehr kleinen Kindern zum Wortschatzaufbau unterstützend eingesetzt werden.
Manchmal steigert es aber auch einfach die Motivation, nach einer anstrengenden Übung eine kleine Singpause einzulegen.
Viel Spaß beim gemeinsamen Singen und Gebärden :)

Die Wichtelabbildungen sind von der Website: http://www.kindergebaerden.info

Das Therapiematerial "Singen und Gebärden: Häschen in der Grube" liegt als pdf-Datei vor und ist 210 kB groß.

Korrekturen

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Jetzt anmelden und Rückmeldung eintragen.

Die Rückmeldungen

  1. Birgit

    Danke für diese Zusammenstellung.
    Ich möchte noch ergänzen, dass die Wichtel-Illustrationen von meiner Webseite sind. http://www.kindergebaerden.info

    Herzliche Grüße
    Birgit Butz

    am 18.02.2023

    1. Sarah_S Autor:in

      Danke für den Hinweis!
      Ich habe es ergänzt :)
      GLG Sarah

      am 06.06.2023

  2. Tagesschule Niederbipp Betreuer:in

    Die Kinder haben richtig Spass damit! Danke!

    am 17.11.2021

  3. Christine Waltl Betreuerin

    Danke voll lieb und toll zum Einsetzen, bin in der Demenzarbeit tätig lg

    am 27.09.2021